Jahreshauptversammlung beim Schützenverein Weißensberg

Der Schützenverein Weißensberg hielt am vergangenen Freitag seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab.

Schützenmeisterin Bettina Schäfler begrüßte besonders die anwesenden Mitglieder sowie Ehrenmitglied Wolfgang Taube, die 2. Bürgermeisterin Heide Niederkrüger und Gemeinderat Max Vogler. In ihrem Bericht über das vergangene Sportjahr erwähnte sie zahlreiche Beteiligungen an Veranstaltungen anderer Schützenvereine, wie beispielsweise die 200-Jahr- Feier der Königl. Priv. Schützenvereinigung Weiler im Oktober. Auch bei den anderen Ortsvereinen war der Verein wieder gerne zu Besuch, sei es das Armbrustschießen der Weihergeister oder Hufeisenwerfen bei den Country-Freunden. Im Mai 2015 fanden Neuwahlen statt. Besonders erfreulich ist, dass einige Jugendliche in den Verein eingetreten sind und die Jugendarbeit nach einigen mageren Jahren endlich wieder Fahrt aufnimmt. Dabei hat es sich gelohnt, dass zum ersten Mal im Sommer im Rahmen des Ferienprogramms vom Kreisjugendring zwei Schnupperschießen angeboten wurden.

Im Anschluß berichtete Sportleiter Michael Gütinger von den sportlichen Erfolgen der aktiven Schützen. Nach dem positiven Kassenbericht von Marcel Lambert wurde die Vorstandschaft entlastet.

Außerdem wurde Franz Schnell für seine 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Im Anschluß an die Versammlung wurden noch die Vereinsmeister geehrt:

Luftgewehr  Herrenklasse  1. Thomas Mühe 374 R 
  Damenklasse 1. Bettina Schäfler 363 R
  Altersklasse 1. Thomas Sauheitl 348 R
  Seniorenklasse 1. Georg Gütinger 360 R
  Seniorenklasse A Auflage weibl 1. Zita Gütinger 258 R
  Seniorenklasse A Auflage männl 1. Manfred Schirmer 296 R
  Seniorenklasse B Auflage 1. Georg Gütinger 293 R
    2. Augustin Steidle 284 R
    3. Günter Friebe 266 R
    4. Karl Messmer 248 R
  Seniorenklasse C Auflage 1. Max Lau 279 R
    2. Karl Bredl 268 R
     
Luftpistole Herrenklasse 1. Thomas Mühe 359 R
    2. Daniel Gießler 282 R
  Seniorenklasse 1. Karl Bredl 327 R
  Seniorenklasse B Auflage 1. Marcel Lambert 371 R
  KBM offen 1. Stefan Lau 353 R
     
Zimmerstutzen Seniorenklasse 1. Georg Gütinger 261 R
     
Zimmerstutzen alt Herrenklasse 1. Georg Gütinger 237 R
    2. Karl Messmer 217 R
     
Laufende Scheibe   1. Thomas Mühe 242 R
    2 . Georg Gütinger 228 R
    3. Thomas Sauheitl 127 R
     
Standardpistole Seniorenklasse 1. Rolf Nausch 172 R
     
Zentralfeuerpistole Seniorenklasse 1. Siegfried Schmitt 156 R
     
Pistole 9mm Luger Seniorenklasse 1. Augustin Steidle 168 R
    2. Helmut Roos 157 R
     
Revolver.357 Magnum Altersklasse 1. Thomas Sauheitl 141 R
  Seniorenklasse 1. Johann Lanz 156 R
    2. Helmut Roos 131 R
     
Revolver.44 Magnum Seniorenklasse 1. Augustin Steidle 137 R
     
Pistole.45 ACP Seniorenklasse 1. Augustin Steidle 168 R
    2. Rolf Nausch 81 R
     
Unterhebel B Seniorenklasse 1. Johann Lanz 51 R
     
Feuerstutzen Herrenklasse 1. Georg Gütinger 105 R
    2. Karl Messmer 74 R

Schützenkönig 2016 wurde Max Lau.

Außerdem wurden Thomas Mühe, Thomas Sauheitl und Georg Gütinger mit dem Meisterschützenabzeichen des BSSB ausgezeichnet. Voraussetzung für den Erhalt dieses Abzeichens waren mindestens 2 Leistungen bei weiterführenden Meisterschaften des Bayerischen Sportschützenbundes. 

Login Form